Connecting Lilies colours your day

Connecting sales

Seit 2010 hat sich Connecting Lilies ausschließlich auf den Lilienmarkt konzentriert.
Viele europäische Einzelhändler tätigen ihre Lilienankäufe sehr zufriedenstellend und in bestem Einvernehmen mit Connecting Lilies.

Connecting Lilies verfügt über ein großes Sortiment von Lilien, u.a. Longiflorum, Aziaten, Longiflorum Aziaten (LA), Orientals (OR) und Oriental Trompet (OT). Connecting Lilies verfügt nicht nur über kleine Zwiebelgrößen, sondern auch über ein Sortiment von größeren, dicken Zwiebeln. Weil die Firma mit eigenen und benachbarten Züchtereien im Westland (Zuid-Holland) zusammenarbeitet, kann sie flexibel und unmittelbar eingehen auf Nachfrage und Angebot, ohne unnötige Zwischenstationen; dies erspart ihnen Zeit und Kosten.

Sollten Sie eine Nachbestellung oder eine Last-minute-Order benötigen, werden wir unser Bestes tun, Ihnen zu helfen!

Nehmen sie kontakt mit uns auf!
Verwerkt: Onverwerkt
Genotificeerd: Ongenotificeerd
--

Connecting Lilies

Welche Lilie wächst in welchem Garten? Wann ist die beste Zeit zum Ernten? Blumen müssen ein frisch geerntetes Produkt sein: je reifer die Lilie geerntet wird, desto intensiver entwickelt sich ihre Farbe zu Hause in der Vase. Connecting Lilies ist hiervon überzeugt und hat sich darauf spezialisiert. Der Betrieb ist tief verwurzelt in der Lilienzüchterei ,,Curaçao” (Westland, Zuid-Holland), einem Familienbetrieb, der sich schon seit einigen Generationen mit den Eigenschaften der eleganten, farbenprächtigen, oft exotisch anmutenden Lilie beschäftigt.

Lilien gehen hauptsächlich an Einzelhändler und Supermärkte in Europa. Ein gut organisierter Betriebsablauf und ein ausgeprägtes Marktverständnis bewirken, daß wir rechtzeitig auf unsere Kunden eingehen können. Wir bleiben ständig auf der Suche nach neuen Möglichkeiten unsere Lilienzucht weiter zu entwickeln und zu verbessern. In unseren Versuchsräumen (,,Blühkammern”) messen wir ständig die Qualität unserer Lilien: wie lange hält sich die Blume, öffnen sich alle Knospen, bilden sich Unterschiede, usw.? Die wunderschönen Lilien werden wir weiterhin mit großer Passion züchten.

Connecting with Artemis lilies

Die Lilienbetriebe Artemis Lilies B.V. in Almere und Züchterei Curaçao B.V. in ’s-Gravenzande sind seit September 2017 fusioniert. Es ist beabsichtigt , alle Absatzmärkte mit jeder Lilienart beliefern zu können, ganz gleich, ob es nun die Sorte Aziaat, Oriental, LA, OT oder Longiflorum ist!

Artemis Lilies ist eine neue Lilienzüchterei in Almere, die im Januar 2015 eröffnet wurde. Das ganze Jahr über werden hier Orientals- und OT- Lilien aus dem eigenen Sortiment gezüchtet. Hierzu verwenden sie Zwiebeln exklusiver Rassen von Southern Bulbs, The Originals, sowie anderer holländischer Zwiebelzüchter. In der Firma Artemis Lilies verläuft der Produktionsprozess mit modernsten Techniken und logistischen Systemen. Gemeinsam mit solider Berufserfahrung der Züchter wird eine konstante Qualität aller Lilien gewährleistet.

Website Artemis

Connecting growers

Connecting Lilies vertreibt die Lilien von Züchtereien, die an die strengen Qualitätsnormen unserer eigenen Züchterei angepaßt sind. Die Lilien müssen dem internationalen Gütezeichen entsprechend gezüchtet sein.

Züchtereien mit denen Connecting Lilies zusammenarbeitet:

- De Jong Flowers, De Kwakel.
- Züchterei Paul Sonneveld, ’s-Gravenzande.
- Cool Flowers, De Lier.
- Züchterei Aruba, ’s-Gravenzande.
- Züchterei Aruba, Almeria (Spanien).
- Jos van Zanten, Poeldijk.
- Artemis Lilies, Almere.
- Karel van Klaveren, Rijnsburg.
- Meijflor Almeria (Spanien).

Connecting with you

Otto de Ruiter (Algemeen)

Danny Bischoff (Commercieel )

Leon Duijvestijn (Commercieel )

Silvia van der Knaap - van Paassen

Ted Duijvesteyn

Fleur Verbeek (Commercieel Artemis Lilies)

Arno Zeestraten

Route zu Connecting Lilies